AllgemeinTeams - wU12

2009er und 2010er Mädchen mit dem HBV-Starterpaket gefördert

In der letzten Woche gab es erfreuliche Nachrichten für die weibliche U12 der 66ers. Als eine von 4 Mannschaften im Hamburger Basketballverband (HBV) wurde das neu gegründete Lüneburger Team ausgewählt und mit dem HBV-Starterpaket unterstützt. Das HBV-Starterpaket enthält Bälle, Trainingsleibchen, Markierungsteller für Wurfpositionen und einige weitere Utensilien, die im Training immer gut gebraucht werden können.

Die 17 Mädchen der Jahrgänge 2009 und 2010 freuen und bedanken sich für diese Unterstützung beim Verband, der dadurch auch die gute Jugendarbeit der letzten Jahre bei den 66ers honoriert.

Passend dazu waren am Freitag dann auch noch zwei „neue“ Mädchen beim Training, die Basketball ausprobieren wollten und hoffentlich wiederkommen.

Die wU12 der 66ers sagt nochmals „Danke“!