Teams - M18

M18 siegt in Winsen

Ohne Ihren Kapitän reiste die Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Winsen. In den letzten Wochen ist der Spielkader leider stak geschrumpft und treten mit sieben Spielern gegen Winsen an.

Wir starten verhalten ins Spiel und sind zu Beginn noch etwas unkonzentriert. Wir Punkten durchs Fastplay doch die Defense steht zu schwach und die Zuordnung stimmt nicht. Wir gehen mit 15:11 in Führung. Unser Spiel ist nicht brillant, aber wir halten den Gegner auf Distanz. Winsen macht einfache Körbe und steht im Angriff immer wieder frei. Wir müssen uns dagegen die Punkte hart erarbeiten. 36:26 führen wir zur Halbzeit. Die zweite Hälfte beginnen wir kontrolliert sind aber zu ungeduldig im Abschluss. Wir haben Glück, dass Winsen nicht so gut trifft und führen 52:36 vor dem letzten Viertel. Winsen hat immer wieder starke Phasen, doch wir Punkten ebenfalls. Ein paar gute Angriffe als Team, sonst leben wir viel von Einzelaktionen. 64:48 siegen wir ins Winsen. Am nächsten Wochenende müssen wir uns stark verbessern, um wieder auswärts zu punkten.

Es spielten: Linus, Aargom, Malte, Hannes, Till, Jakob, Ben