Teams - M14

mU14: Deutliche Niederlage gegen SCALA

Chancenlos war die männliche U14 am Samstag beim SC Alstertal Langenhorn und verlor mit 90:45 (46:22). SCALA startete mit hohem Tempo in die Partie, während die Lüneburger noch sehr verschlafen schienen. SCALA war in jeglicher Hinsicht wacher, spielte gut als Team zusammen und punktete sicher am Brett. Die 66ers hingegen schauten den Gastgebern bei vielen Aktionen hinterher, verteidigten nicht gut und im Angriff fanden fast ausschließlich Einzelaktionen statt. Letzteres funktionierte mal besser und mal schlechter.

Es spielten: Arnav, Henri (31), Johann, Juewa (2), Kilian (2), Kjell (8), Nicolai (2)