AllgemeinTeams - wU12

wU12: 13 Spielerinnen beim 1. Distanztraining dabei

„Endlich wieder gemeinsam trainieren, auch wenn es nur virtuell ist.“ So lautet das Fazit nach dem ersten Onlinetraining der weiblichen U12 am Mittwoch.

Auf dem Trainingsplan standen nach einer kurzen Begrüßung, ein Aufwärmprogramm, Ballhandling, Koordinationsübungen und basketballspezifische Fußarbeit. Zum Abschluss folgten noch einige Übungen zur Körperstabilisation.

Auf Dribbelübungen hat das Trainertrio Kaya, Mia und Kai vorsorglich verzichtet, um die Nachbarn und die Wohnungseinrichtung der Teilnehmerinnen zu schonen.

Da das erste Distanztraining so gut geklappt hat, findet es für das Team ab sofort 2x pro Woche mittwochs und freitags (auch während der Osterferien) statt.