AllgemeinTeams - M14Teams - wU12

wU12 und mU14: Beide Teams starten mit Training auf dem Freiplatz

Nach über einem halben Jahr, in dem ausschließlich Onlinetraining stattgefunden hat, haben am Freitag die Teams der wU12 und der mU14 jeweils eine Trainingseinheit auf dem Freiplatz des MTV-Treubund absolviert.

Endlich konnten sich die Spielerinnen und Spieler mal wieder treffen, auch wenn die Kontaktbeschränkungen und Distanzregeln weiter berücksichtigt wurden. „Unsere Vorgaben für das Training waren strenger, als es die Coronaregeln vorgeben!“ Aufs Passen, aufs mit- oder gegeneinander spielen und jeglichen Körperkontakt wurde verzichtet. Doch alleine, dass im Gegensatz zum Onlinetraining gedribbelt und auf die 4 Körbe geworfen werden konnte, hat die Kinder motiviert und Spaß gemacht.

Besonders erfreulich aus Spartensicht ist, dass beide Teams die Corona-bedingte Pause gut überstanden haben. Bei der weiblichen U12 sind noch alle 15 Spielerinnen dabei, von denen 11 am Freitag mittrainiert haben. Bei der männlichen U14 standen 18 Spieler auf dem Freiplatz und weitere 5 Jungs haben aus verschieden Gründen abgesagt.

Aktuell sind Trainingseinheiten mit 20 Kindern und 2 Trainern erlaubt, daher werden wir hier bei der aktuellen Teamgröße von 23 Spielern wöchentlich durchtauschen müssen.

Aber ohne Basketballtraining muss keine Spielerin und kein Spieler bleiben, denn die Onlinetrainings finden weiterhin, wie gewohnt, mittwochs statt.